Guinness Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 225 g Butter (weich)
  • 225 g Zucker
  • 4 Eier
  • 275 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Nelken (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Muskat
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 225 g Rosinen
  • 225 g Rosinen
  • 100 g Kirschen (kandiert, gehackt)
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 100 g Walnüsse (gehackt)
  • 60 ml Guinness ((1))
  • 90 ml Guinness ((2))

Die Butter mit dem Zucker dickcremig rühren. Die Eier reingeben. Das Mehl sieben und mit den Gewürzen, den Früchten, den Nüssen und Guinness (1) zu der Menge Form. Alles gut mischen und in eine eingefettete Tortenspringform (Durchmesser 18cm) Form.

Bei 160 C (Gas Stufe 3) 1 Stunde backen. Anschließend die Temperatur auf 150 C (Gas Stufe 2) senken und noch mal 1 1/2 Stunden backen.

Die Oberfläche des Kuchens ein paarmal einstechen und Guinness (2) darüber gießen.

Der Kuchen sollte nun in einer luftdichten Dose wenigstens 1 Woche ruhen bevor er angeschnitten wird.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Guinness Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche