Guglhupf mit Nüssen und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 375 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Salz (eventuell mehr)
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Nüsse; grobgehackt
  • 150 g Mageren durchwachsenen Speck geräuchert
  • Nusskerne; dementsprechend der Rillenzahl der geben

Zucker, Mehl, Germ, Salz, Milch und zerlassene Butter zu einem geschmeidigen Teig zubereiten und an einem warmen Ort gehenlassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Nüsse grob hacken, Speck fein würfeln und unter den Teig durchkneten. Die Guglhupfform ausfetten und jede Schiene mit einem Nusskern belegen.

Teig in die geben befüllen und ein zweites Mal bis zum Rand gehen. Bei 200 Grad ca 50-60 min backen.

Dazu passt ein Pinot oder Cremant Blanc.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Guglhupf mit Nüssen und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte