Gugelhupf-Törtchen aus Topfenteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Stück Eier
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 1 EL Zitronensaft
  • 180 g Topfen
  • 225 g Mehl
  • 3/4 Pkg. Backpulver
  • 90 ml Öl
  • Erdbeermarmelade
  • Etwas Butter
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Gugelhupf-Törtchen aus Topfenteig Eier trennen, Eiklar zu festen Schnee schlagen. Backherd auf 160 Grad Umluft vorheizen. Dotter sehr schaumig schlagen, Zucker dazugeben und nochmals schaumig schlagen.

Zitronensaft und das Mark der Vanilleschote beimengen. Öl und Topfen langsam unterrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl untermengen und zum Schluss den Eischnee unterheben.

Kleine Gugelhupfförmchen mit Butter ausstreichen, mit dem Teig ca. 3/4 voll füllen und ca. 20-25 Min. backen. Gugelhupf-Törtchen erkalten lassen, mit Staubzucker bestreuen und mit Erdbeermarmelade füllen.

Tipp

Je nach Geschmack kann man auch jede andere Marmelade nehmen. Die Gugelhupf-Törtchen sind auch ein nettes Mitbringsel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Gugelhupf-Törtchen aus Topfenteig

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 29.12.2015 um 11:56 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 18.09.2015 um 12:13 Uhr

    Die sind ja einfach nur köstlich! Und wie hübsch die aussehen, eine wirklich schöne Idee, und bestimmt ein besonderer Blickfang auf jedem Buffet. Von mir ***** mit lieben Grüßen, Leila :-)

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 17.09.2015 um 18:06 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 29.07.2015 um 15:45 Uhr

    Ich habe neulich solche Törtchen bei einer Taufe als Tischkarte gemacht, ist toll angekommen.

    Antworten
  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 17.07.2015 um 13:24 Uhr

    Schauen köstlich aus. Muss ich probieren.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche