Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 ml Eierlikör
  • 2 EL Mandellikör
  • 250 ml Rapskernöl
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 150 g Erdäpfelmehl
  • 50 g Weizenmehl
  • 1 Pk. Backpulver

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Eier plus Salz kremig aufschlagen. Anschließend nach und nach den Staubzucker und Vanillezucker einrieseln und weiter aufschlagen, bis die Menge weissschaumig und kremig ist. Eier- und Mandellikör zufügen und weiter aufschlagen. nach und nach das Öl zufügen.

Sobald das Ganze vermengt ist, noch weitere 5 Min. aufschlagen; das lockert den Teig. Mandelkerne mit Erdapfel- und Weizenmehl plus Backpulver vermengen und vorsichtig unterziehen. Das klappt am besten mit einem Quirl (elektrische Küchenmaschinen oder Mixer zerstören die Teigstruktur).

Eine Gugelhupfform (Durchmesser 26-28 cm) ausfetten, den Teig hineingeben und bei 180 °C (Umluftofen) 60 min backen, im Normalherd bei 200 °C .

Nach dem Erkalten vielleicht mit ein klein bisschen Staubzucker garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche