Gugelhupf mit Schokoladenplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Leichtbutter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier (eventuell mehr)
  • 320 g Weizenmehl
  • 130 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 150 g Schokoladenplätzchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Leichtbutter und Zucker kremig rühren, nach und nach die Eier hinzfügen. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver mischen und löffelweise unterziehen. Daraufhin soviel Milch hinzfügen, bis der Teig schwerreissend von dem Quirl fällt. Am Ende die Schokoladenplätzchen einrühren. Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform befüllen, auf dem Traggitter in den Gasbackofen einschieben und abbacken. Nach dem Backen den Kuchen ein kleines bisschen auskühlen, vorsichtig am Rand lösen und den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gugelhupf mit Schokoladenplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche