Gugelhupf mit Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 150 g Leichtbutter (halbfett)
  • 100 g Joghurt (1,5%)
  • 250 ml Eierlikör
  • 125 g Mehl
  • 125 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Pk. Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Natron
  • 2 Eiklar
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Staubzucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Zucker, Leichtbutter, Eier und Vanillezucker cremig rühren. Backpulver, Maizena (Maisstärke), Mehl und Natron vermengen und abwechselnd mit dem Joghurt sowie dem Eierlikör unter die Eimasse rühren. Das Eiklar steif aufschlagen und unter den Teig heben.

Eine Gugelhupfform mit dem Öl einfetten, den Teig hineingeben und zirka 50 min backen. Stäbchenprobe herstellen. Den Kuchen 10 min in der geben abkühlen und stürzen. Den komplett ausgekühlten Gugelhupf kurz vor dem Servieren mit dem Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gugelhupf mit Eierlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche