Gugelhopf - einfacher und besserer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Einfachen Gugelhopf:

  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • Zitronenschale

Für Besserer Gugelhopf:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Pk. Vanillin oder Zitronenschale

Für Beide Noch:

  • 500 g Mehl
  • 1 Salz
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 ml Milch

Das Fett wird cremig gerührt, hierauf Zucker, Eidotter und Gewürze mitgeruehrt, dann abwechselnd das mit Backpulver vermischte 1-2 mal durchgesiebte Mehl und die Milch daruntergeschafft; zuletzt der steife Eischnee untergezogen. Die Menge wird in eine gut gefettete geben gefüllt und in mittlerer Hitze gebacken (etwa 1 Stunde). Der Kuchen ist innen gar, wenn bei dem Einstechen mit einem spitzen Hölzchen keine Teigkrümelchen mehr an diesem hineinhängen bleiben. Während der ersten 45 min darf der Kuchen weder eine Erschütterung noch eine Abkühlung erfahren, sonst sinkt er gemeinsam und wird schwer und "speckig". Nach dem Backen lässt man alle gerührten Kuchen in der geben noch ein Weilchen stehen, stürzt sie dann vorsichtig auf ein Kuchengitter und lässt sie gemächlich abkühlen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Gugelhopf - einfacher und besserer

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 19.05.2014 um 20:08 Uhr

    super

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 19.05.2014 um 19:35 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche