Guetzlisterne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 250 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (ganz)
  • 2 Eidotter
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Orangenessenz
  • 500 g Mehl

Zum Dekorieren:

  • 50 g Staubzucker
  • 3 EL Orangen (Saft)
  • Zuckerperlen verschiedenfarbig
  • Zuckerblümchen
  • Streusel; usw.

Die Butter so lang rühren, bis sich Spitzchen bilden. Jetzt den Zucker und das Salz beigeben und weiterschlagen, bis sich der Zucker beinahe vollständig aufgelost hat.

Orangenschale, Eier, Eidotter und Orangenessenz nach und nach unterziehen. Das Mehl befügen und das Ganze zu einem glatten Teig zusammenfügen. In Frischhaltefolie gewickelt wenigstens eine Stunde abgekühlt stellen.

Den Teig in Portionen teilen. Auf der bemehlten Arbeitsflache ca. 1/2 cm dick auswallen. Die Guetzli mit verschieden großen Sternformchen ausstechen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form.

Die Sterne im auf 180 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 10 bis 12 min goldgelb backen. Auskühlen.

Zum Verzieren den Staubzucker mit dern 0rangensaft zu einer dicken Glasur rühren. Die Sterne damit bestreichen; nach Geschmack kann man kleinere Sterne auf grossere setzen, so dass ein kleines "Bauemchen" entsteht. Die Sterne mit Streusel, Perlen, Blumchen usw. Dekorieren, so lange die Glasur noch nass ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Guetzlisterne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche