Guacamole - Avocadocreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Paradeiser
  • 4 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Koriander (frisch)
  • (wichtig für den typischen Wohlgeschmack)
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl

Die Paradeiser brühen, häuten, entkernen und sehr fein in Würfel schneiden (macht zwar Arbeit, ist aber besser). Zwiebel fein in Würfel schneiden, Knoblauchzehen durch eine Presse drücken oder abschneiden. Fruchtfleisch der Avocados mit einer Gabel gut zerdrücken (vielleicht zermusen mit Pürierstab). Später alles zusammen gemeinsam gut durchrühren, mit den Essig, Gewürzen, Chilischoten und Öl gut nachwürzen.

Als Dip mit Tortillachips kann ruhig ein wenig kräftiger abgeschmeckt werden.

Aber als Zuspeise zu Fleisch , Tortillas und Mole nicht zu herzhaft würzen, damit man die anderen Gerichte auch noch schmeckt.

- Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Guacamole - Avocadocreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche