Gschwellti mit Chäs und Anken und Milchcafi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Feste Erdäpfeln nicht zu mehlig
  • 300 g Käse; in einer oder evtl. mehrere
  • Sorten, z.B. Emmentaler Greyerzer, Schabzieger,
  • Tilsiter
  • 100 g Anken; Butter
  • 1 EL Kümmel; in Dessertschälchen
  • Salz
  • Dreierlei Brot; dunkles, mittleres und weisses

Milchcafi:

  • 1000 ml Milch (warm)
  • Bohnenkaffee

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Erdäpfeln in Dampf gardünsten oder evtl. mit wenig Wasser, nur so lange, bis sie "durch" sind, dann in hübscher Backschüssel zu Tisch bringen.

Die Käsesorten auf einer Holzplatte anrichten, Brot in Körbchen, Kümmel in Dessertschälchen, Butter in einer Schale. Milchcafi aus 2/3 Milch und ein Drittel Bohnenkaffee (ohne Zucker) dazu zu Tisch bringen.

Ein währschaftes, nahrhaftes Essen, nach dem man großartig schläft (von dem Kümmel heisst es ja ohnehin, dass er besänftigt).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gschwellti mit Chäs und Anken und Milchcafi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche