Gruyère-Ramequin mit Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Halbweiss bzw. Ruchbrot von dem Vortag
  • 1 Teelöffel Butter
  • 120 g Gruyère, rezent
  • 2 Birnen
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Guss:

  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Muskat
  • Salz

Brot in knapp 1cm dicke Scheibchen schneiden. Kleinere Auflaufform mit Butter ausstreichen.

Den Gruyère in schmale Scheibchen schneiden. Birnen ungeschält halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Scheibchen schneiden, auf der Stelle mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Abwechslungsweise ziegelartig Brot, Käse und Birnen in die geben einschichten. Für den Guss alle Ingredienzien durchrühren und über das Ramequin gießen.

Backen: im aufgeheizten Herd bei 200 °C in der Ofenmitte Dreissig min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gruyère-Ramequin mit Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche