Grundzubereitung - Topfen-Soufflé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 50 g Rosinen
  • 2 EL Rum
  • 1 EL Butter ((1))
  • Semmelbrösel
  • 100 g Butter ((2))
  • 5 Eidotter
  • 75 g Zucker ((1))
  • 30 g Maizena
  • 2 EL Milch (Menge anpassen)
  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 ml Sauer-Vollrahm
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 5 Eiklar
  • 75 g Zucker ((2))

Die Rosinen mit dem Rum beträufeln und wenigstens 120 Minuten ziehen. Von Zeit zu Zeit vermengen.

Eine große Souffleform beziehungsweise Portionenformen mit der Butter (1) auspinseln. Mit Semmelbrösel ausstreuen. Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die zimmerweiche Butter (2) mit den Eidotter sowie dem Zucker (1) zu einer luftigen Menge schlagen. Das Maizena mit der Milch durchrühren und gemeinsam mit dem Topfen, dem Sauer-Vollrahm, der Zitronenschale und den Rum-Rosinen beigeben.

Die Eiklar steif aufschlagen. Darauf unter Weiterrühren nach und nach den Zucker (2) beigeben; es soll eine glänzende, sehr steife Menge entstehen. 1/3 des Eischnees mit dem Schwingbesen unter die Topfenmasse rühren. Den übrigen Eischnee mit einem Gummischaber genau unterziehen.

Die Topfenmasse auf der Stelle in die vorbereitete(n) Formlen befüllen. Im aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene bei 180 °C backen; in der großen geben hat das Souffle eine Backzeit von 50 min, in Portionenformen Dreissig min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundzubereitung - Topfen-Soufflé

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche