Grundrezept Nudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Etwa 500 G:

  • 250 g Weizenmehl (gesiebt)
  • 50 g Hartweizengriess
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 2 Eidotter (Klasse M)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 2 EL Wasser
  • Pn Mehl, zum Arbeiten

1. Alle Ingredienzien in einer Küchenmaschine mit den Knethaken zu einem geschmeidigen Teig zubereiten. Den Teig mit bemehlten Händen ein paarmal herzhaft kneten, eine Kugel daraus formen, in Frischhaltefolie einschlagen und wenigstens i Stunde im Kühlschrank ruhenlassen.

2. Den Teig halbieren, eine Hälfte wiederholt in Folie einschlagen und bis zur weiteren Verarbeitung zur Seite legen. Die andere Teighälfte nur leicht mit Mehl bestäuben und ein paarmal auf der 1. Stufe durch die Walzen der Nudelmaschine drehen.

Den Teig dann von Stufe 1-5 zu einer 120 cm langen Teigbahn auswalken. Die Teigbahn auf der 5. Stufe ein zweites Mal durchdrehen.

Mit der Teigbahn dann so weiterverfahren, wie in den einzelnen Rezepten beschrieben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept Nudelteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche