Grundrezept: Hühnersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 7 Suppenhuhn (1/2-2 kg)
  • 2 Karotten
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 50 g Ingwer
  • 2 Zitronengras
  • Meersalz

1. Suppenhuhn sorgfältig wässern und mit zirka 2, 5 Liter kaltem Wasser in einen Kochtopf Form. Aufkochen, Hitze reduzieren und 1 1/2 Stunden leicht auf kleiner Flamme sieden. Gelegentlich den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

2. In der Zwischenzeit Karotten abspülen, abschälen und abschneiden. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen und in Stückchen schneiden. Ingwer abschälen, in Scheibchen teilen. Zitronengras mit einem Kochtopf anquetschen, in Stückchen schneiden.

3. Gemüse, Ingwer und Zitronengras in die klare Suppe Form, in der letzten Dreiviertelstunde mitkochen. Später Suppenhuhn herausnehmen. klare Suppe durch ein Geschirrhangl in einen anderen Kochtopf passieren, mit Meersalz würzen.

Hühnersuppe für das gewünschte Rezept abnehmen. Übrige klare Suppe in Tiefkühlbeutel umfüllen und bis zur weiteren Verwendung einfrieren.

Das Hühnerfleisch von den Knochen lösen, in mundgerechte Stückchen teilen und als Suppeneinlage oder evtl. anderweitig verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept: Hühnersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche