Grundrezept für Soufflés

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Parmesankäse (gerieben)
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Mehl
  • 300 ml Milch (heiss)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 1 Eiklar

Leicht gefettetes Pergamentpapier um eine Souffléform (1 1/2 Liter) legen und festbinden. Innen mit Butter ausfetten und mit Parmesan ausstreuen. Backrohr auf 250 °C (Gas 5) vorwärmen.

Butter zerrinnen lassen, Mehl hinzufügen und unter Rühren ungefähr 2 Min. anschwitzen. Vom Küchenherd nehmen, heisse Milch untermengen. Kräftig aufschlagen, bis alle Ingredienzien vermengt sind, dann die Gewürze dazugeben. Auf den Küchenherd setzen und unter Rühren 1 Min. leicht wallen. Vom Küchenherd nehmen und zur Seite stellen. Eier trennen. Eidotter der Reihe nach in die heisse Krem rühren. Geriebenen Käse unterziehen.

Eiklar aufschlagen, bis ein Messerschnitt im Schnee sichtbar bleibt.

2 EL des Eischnees in die Soufflémasse rühren.

Das übrige Eiklar vorsichtig mit einem Teigschaber unterziehen. Nicht rühren, sonst zerfällt der Schnee. Die Menge in die Souffléform befüllen und auf der Stelle in das heiße Backrohr schieben. Hitze auf 225 °C (Gas 4) reduzieren. Tür nicht öffnen. Das Soufflé geht zirka 5 cm über den Rand auf und wird goldbraun. Noch 5 Min. Backen, wenn es ebenfalls innen fest werden soll. Papier abnehmen, Soufflé auf der Stelle zu Tisch bringen.

Masse: 4 Portionen

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grundrezept für Soufflés

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche