Grundrezept Dinkel-Mürbteig süß

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 80 g Margarine
  • 100 g Butter
  • 2 Stk Dotter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz

Für den Dinkel-Mürbteig alle Teigzutaten in einer Küchenmaschine oder händisch rasch zu einem glatten teig verkneten. Den Mürbteig in Plastikfolie wickeln (am besten ein Tiefkühlsackerl) und kühlen.

Nach einer Stunde aus dem Kühlschrank nehmen, durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen.

Nach Belieben Formen ausstechen und auf Backpapier geben, und im vorgeheizten Backrohr bei 160 Grad Ober/Unterhitze etwa 10 Minuten backen (je nach Grösse auch länger oder kürzer).

Tipp

Dieser Dinkel-Mürbteig ist auch hervorragend für Tartelettes geeignet, die Förmchen gut ausfetten, Teig auswalken und in die Formen geben, mit Obst und Zucker nach Gefühl füllen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Grundrezept Dinkel-Mürbteig süß

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 15.07.2015 um 12:12 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.06.2015 um 05:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche