Grundrezept Crêpes - Annemarie Wildeisen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Mehl
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 20 g Butter (flüssig)

Für Süsse Crêpes:

  • 2 EL Zucker

Zum Backen:

  • 40 g Butter

Mehl und Salz verrühren. Milch unter Rühren gemächlich hinzugießen. Alles zu einem glatten Teig aufschlagen. Als nächstes Eier, flüssige Butter und - für süsse Crêpes - Zucker dazurühren. Den Teig wenigstens zwanzig min quellen.

Eine beschichtete Bratpfanne mit einem Pinsel mit wenig Butter ausstreichen. Bei mittlerer Hitze erwärmen. Eine kleine Schöpfkelle Teig in die Mitte der Bratpfanne gießen und durch kreisende Bewegungen auf der Stelle zu einer runden, dünnen Crêpe gleichmäßig verteilen. Sobald die Oberseite der Crêpe trocken ist, auf die andere Seite drehen und auf der zweiten Seite kurz fertigbacken.

Die ausgekühlten Crêpes sich - in Frischhaltefolie eingepackt ~ zwei bis drei Tage im Kühlschrank behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grundrezept Crêpes - Annemarie Wildeisen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche