Grundrezept Biskuitboden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier (Gewichtsklasse 2)
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Dünn abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 100 g Mehl
  • 100 g Maizena (Maisstärke)
  • Fett (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

*Für eine Tortenspringform mit 26 cm ø Die Eier trennen. Eidotter, 1/2 Eischale lauwarmes Wasser, 100 g Zucker, Salz und Zitronenschale mit den Quirlen des Mixers auf der höchsten Stufe in 6-8 Min. zu einer dickflüssigen Krem schlagen.

Eiklar mit restlichem Zucker steif aufschlagen. Mit dem Quirl ein Drittel des Eischnees unter die Eigelbmasse rühren. Restlichen Schnee darauf gleichmäßig verteilen, Mehl und Maizena (Maisstärke) darübersieben. Alles mit einem Spatel unterziehen und gut mischen.

Eine Tortenspringform nur am Boden fetten und mit Mehl bestäuben.

Die Biskuitmasse in die geben befüllen, glattstreichen und bei 175 Grad (Gas Stufe 2) 25-30 Min. backen. (Umluft: 30 Min. bei 150 Grad ).

Auf einem Kuchengitter wenigstens 3-4 Stunden - besser eine Nacht lang abkühlen. Mit einem scharfen Küchenmesser aus der Tortenspringform lösen.

Zubereitungszeit: 15-20 Min.

Backzeit: 25-30 Min. (Ober- und Unterhitze), 30 Min. (Umluft)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grundrezept Biskuitboden

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche