Grumbeerkieschelscher - Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Erdäpfeln
  • 1 Eier (eventuell mehr)
  • Mehl
  • 1 sm Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und auf der Stelle raspeln. Die Karoffelmasse auspressen und mit Mehl, Eiern, Gewürzen, geriebener Zwiebel und in hauchdünne Streifchen geschnittenem Porree zu einem Teig zubereiten. Statt Porree kann man ebenfalls feingewiegte Petersilie einrühren. Falls der Teig zu flüssig ist, mit Haferflocken oder einem eingeweichten, gut ausgedrückten Semmeln binden. In ausreichend heissem Fett kleine runde Kartoffelpuffer auf beiden Seiten goldbraun zu Ende backen.

Dazu: Apfelpüree oder -kompott.

Schmeckt am besten in der Kombination mit Grumbeersupp (Kartoffelsuppe).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Grumbeerkieschelscher - Kartoffelpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche