Grünkohlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Senf (körnig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 dag Geräucherter Gänsebrust aufschnitt

Zucker in einer Bratpfanne ohne Fett auflösen, bis er goldgelb ist. Walnusskerne dadrin auf die andere Seite drehen, auf einen Teller geben und auskühlen.

Grünkohlblätter von den Strünken kleinschneiden, ein paarmal ausführlich abspülen. In siedendem Leitungswasser 2 Min. abwällen, abgiesen, mit kaltem Leitungswasser sofort abkühlen, sehr ordentlich abrinnen lassen. Rote Rüben von der Schale befreien, in schmale Streifen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe kleinschneiden. Apfel abspülen, vierteln, entsteinen, dito in schmale Streifen schneiden.

Alles vermengen.

Die Bestandteile für die Marinade in einem hohen Rührbecher kurz mit dem Schneidstab des Handrührgerätes aufrühren. Marinade über den Blattsalat geben.

Gänsebrust dafür dienieren.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche