Grünkohlrouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Grosse frische Grünkohlblätter
  • 3 Schweinenetze à in etwa 60 g (bei dem Fleischer vorbestellen)

Füllung:

  • 200 g Kochwurst (Mett-Enden)
  • 400 g Grobe, ungebrühte Schweinsbratwürste
  • 50 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Zwiebel
  • 2 Scheiben Weissbrot (60 g)
  • 100 ml Rinderbrühe

Die Grünkohlblätter auslegen und die dicken Mittelrippen ein klein bisschen eben schneiden. Blätter in kochendes Wasser Form, einmal kurz aufwallen lassen und unter kaltem Wasser abbrausen. In einem Sieb abrinnen. Die Schweinenetze in kaltes Wasser legen. Das Wasser ein paarmal wechseln, bis es klar bleibt und die Netze hell sind.

Für die Füllung: Kochwurst in Scheibchen schneiden und gemeinsam mit dem ausgedrückten Bratwurstbrät im Blitzhacker grob zerkleinern. Das Schlagobers unterziehen und die Füllung vielleicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln abziehen und zwei davon in sehr schmale Ringe schneiden. Weissbrot würfelig schneiden und in einer Bratpfanne ohne Fett kross rösten. Die Schweinenetze halbieren und auslegen. Je zwei Grünkohlblätter überlappend aneinander darauf legen und mit der Füllung bestreichen. Zwiebelscheiben und Brotwürfel darauf streuen. Blätter und Füllung zu einer Roulade zusammenrollen und das Schweinenetz darumwickeln. Die Enden gut mit einem Holzspiess zusammenstecken. Rouladen in einem Schmortopf ohne Fett anbraten. Dabei die Nahtseite des Schweinenetzes am Beginn nach unten legen, damit die Rouladen später nicht abrollen. klare Suppe, übrige Grünkohlblätter und die übrige Zwiebel in Spalten hinzfügen und das Ganze bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur 50 bis 60 min dünsten. Die Rouladen mit dem Fond zu Tisch bringen.

Tipp:

Dazu schmecken Bratkartoffeln.

Wenn Sie nur fertig gezupften Grünkohl bekommen, große Blattstuecke heraussuchen und in Rouladengroesse auf das Schweinenetz legen. Wie beschrieben befüllen. Die Füllung eignet sich auch für Kohlrouladen aus Weisskohl beziehungsweise Kohl

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohlrouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche