Grünkohlplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2500 g Grünkohl
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 80 g Schweineschmalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Pimentkörner
  • 1 EL Kandis (weiss)
  • 150 g Geräucherter
  • Bauchspeck (durchwachsen)
  • 450 g Selchkaree Karree mit
  • Knochen
  • 500 ml klare Suppe
  • 4 EL Hafergrütze
  • 1 EL Senf
  • 4 Brühwürste; ss 80 g
  • 4 Pinkel; ss 80 g (
  • Westfälische Grützwurst)
  • Pfeffer

1. Kohl ( frischer Grünkohl muss Nachtfrost abbekommen haben, sonst wird er bei dem Kochen bitter) reinigen, abspülen und die Stiele entfernen.

2. Die Blätter in Salzwasser ungefähr 2 Min. blanchieren und abschrecken, kleinschneiden. Die Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Schmalz erhitzen und Zwiebeln und Lorbeerblätter, Neugewürz und Kandis darin glasig weichdünsten.

3. Grünkohl, Bauchspeck und Selchkaree hinzfügen, mit der klare Suppe aufgiessen und 45 Min. leicht wallen.

4. Senf, Brühwürste, Hafergrütze und Pinkel hinzfügen und bei geschlossenem Kochtopf 20 min dämpfen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Dazu gebratene kleine Erdäpfeln (Lütje-Tuffels)anbieten.

Kohl

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohlplatte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche