Grünkohleintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Frischer Grünkohl
  • Salz
  • 100 g Schalotten
  • 4 EL Öl
  • 400 g Speck (durchwachsen, im Stück)
  • 1000 ml Rinderfond
  • 1 Zimt (Stange)
  • Pfeffer
  • 400 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 300 g Karotten
  • 1 Roter, säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Meerrettichwurzel (frisch)
  • 1 EL Honig

Q U E L L E:

  • dienieren & trinken Januar 2005

1. Grünkohl ordentlich spülen und abrinnen. In kochend heissem Salzwasser 3 min gardünsten, abschütten, abschrecken, abrinnen und auspressen. Kohl mit einem großen Messer klein hacken 2. Schalotten in feine Würfel schneidenOel in einem Kochtopf erhitzen, die Schalotten und den Speck darin anbraten, ohne dass sie Farbe annehmen. Grünkohl hinzfügen und 2 min mitdünsten. 1/2 Liter Wasser, Fond und Zimtstange hinzfügen, aufwallen lassen und bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel machen; mit Salz würzen, pfeffem 3. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln abschälen und in in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Karotten abschälen, der Länge nach halbieren und diagonal in 3-4 mm dicke Stückchen schneiden. Apfel der Länge nach vierteln, entkernen und der Länge nach in 1-2 mm dicke Spalten schneiden. Apfelschnitze mit Saft einer Zitrone beträufeln. Meerrettichwurzel abschälen.

4. 20 Min. vor Garzeitende die Kartoffelwürfel und Karotten zum Grünkohl Form. Honig in einem kleinen Kochtopf erhitzen und die Apfelschnitze darin bei mittlerer Hitze 1 Minute weichdünsten.

5. Speck herausnehmen und in Scheibchen schneiden. Den Eintopf mit Speckscheiben in tiefen Tellern anrichten, Apfelschnitze darauf gleichmäßig verteilen und mit frisch geriebenem Kren überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohleintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche