Grünkohleintopf mit Streichwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.8 kg Grünkohl
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Kochgemüse
  • 1 Staudensellerie, Stange
  • 2 lg Erdapfel (festkochend)
  • 0.15 kg Räucherspeck, durchw.
  • 2 Esslöffel Gänse- oder evtl. Butterschmalz
  • 0.5 l Rinderbrühe (kräftig)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Mettenden (weiche Streichwürste)
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Esslöffel Senf (mittelscharf)

Von den Kohlblättern die dicken Rippen weggeben. Blätter spülen und 5 Minuten in kochend heisses Leitungswasser tauchen, abgekühlt sofort abkühlen, abrinnen.

Die Zwiebeln abziehen, vierteln. Das Kochgemüse mit dem Staudensellerie abspülen, reinigen, abschneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien und grob würfeln. Speck in kleine Würfel aufspalten.

Fett in einem Suppentopf bzw. Bräter erhitzen. Kochgemüse, Zwiebeln, Speck und Stangensellerie kräftig anbräunen, Grünkohl dazufügen, ordentlich aufrühren. Als nächstes die Brühe zugiessen, mit Pfeffer und Zucker würzen. Mettenden einstechen, aufs Grünzeug setzen und das Ganze zirka 60 Min. bei mittlerer Hitze am Herd kochen. Erdäpfeln beigeben, 1500 cmin. weiterkochen.

Crème fraîche (evtl. die halbe Menge mehr als angegeben) darunter geben und mit Senf würzen. Heiss auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohleintopf mit Streichwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche