Grünkohl - Syrisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Zwiebel
  • 1 Knoblauch (Knolle)
  • 300 ml Olivenöl
  • 600 g Lammschulter
  • 6 Lammhaxen
  • Salz
  • 3000 g Grünkohl
  • 12 Merguez-Würstchen aus Lammfleisch
  • 1000 g Kleine Kohlkartoffeln
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Teelöffel Ras el-Hanout; (Gewürzmischung,
  • Ersatzweise Currypulver)
  • 1 Zitrone

Zwiebeln würfelig schneiden und Knoblauchzehen in schmale Scheibchen schneiden.

In einem großen Kochtopf 150 ml Olivenöl erhitzen, erst 500 g von den Zwiebelwürfeln darin glasig weichdünsten, dann den Knoblauch dazurühren. Die Hälfte davon zur Seite stellen. Lammschulter und Lammhaxen mit Salz einreiben, auf die Zwiebeln in den Kochtopf legen und 3, 5 Liter Wasser hinzugießen. 1 Stunde machen.

Grünkohl abspülen und von den Stielen abstreifen. In ausreichend kochend heißem Salzwasser blanchieren, auf einem Sieb abrinnen, ein kleines bisschen auspressen und fein hacken.

Den Rest der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und den Grünkohl zum Fleisch in den Kochtopf Form. Alles 1 weitere Stunde machen. In den letzten 10 Min. die Merguez-Würstchen mitgaren.

Erdäpfeln machen. Abkühlen und mit der Schale in Scheibchen schneiden. Restliches Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Kartoffelscheiben und Rosmarinzweige hinzfügen und die Erdäpfeln goldbraun rösten, zwischendurch rütteln und auf die andere Seite drehen. Rosmarin entfernen.

Die übrigen 100 g gewürfelte Zwiebeln und Ras-el-Hanout-Gewürz zu den Erdäpfeln Form und kurz mitbraten. Lammfleisch in Scheibchen schneiden. Grünkohl mit Saft einer Zitrone beträufeln. Fleisch und Würstchen auf dem Grünkohl anrichten und mit den Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl - Syrisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche