Grünkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1000 g Grünkohl
  • Muskatnuss, Fondor, Pfeffer
  • 2 EL Hafergrütze bzw. -flocken

Den Grünkohl abspülen und von den Stengeln streifen. In einem Kochtopf den gewürfelten Speck und die gehackte Zwiebel hellgelb anschwitzen. Den tropfnassen Grünkohl dazugeben und würzen, vielleicht noch ein wenig Flüssigkeit dazugeben (Wasser, klare Suppe) und würzen. 1 h bei milder Hitze leicht wallen. 5 min vor Kochende die Hafergrütze/-flocken dazugeben. Noch mal mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Dazu passt: 1 schmale Scheibe gekochter Schweinebauch, 1 schmale Scheibe Selchkaree und eine geräucherte Streichwurst (wer die Dinger mag, ebenso Bremer Pinkelwurst) und Salzkartoffeln. Den Senf und einen Klaren dazu nicht vergessen Ps: Man kann das Fleisch ebenso im Grünkohl mitgaren, das sieht aber dann unschön auf dem Teller aus. Ich gare das Fleisch gesondert vorher und verwende dann einen Teil der (noch mal reduzierten) Kochbrühe als Flüssigkeitszugabe.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Grünkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche