Grünkohl Mit Walnüssen Und Rostbratwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Grünkohl (essbarer Anteil zirka 1200 g)
  • 1 lg Zwiebel (ca. 120 g); feine Würfel
  • 100 g Räucherspeck, mager; feine Würfel
  • 1 EL Gänseschmalz
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Zucker
  • 125 ml Apfelsaft
  • 200 g Weintrauben, hell; halbiert, entkernt
  • 200 g Waknusskerne
  • 300 g Rostbratwürste (ca. 12 Stück)

Kohl von den Stengeln streifen und in Salzwasser weich zubereiten, abrinnen, abschneiden.

Zwiebel und Speck im Schmalz anschwitzen, Kohl dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Zucker karamelisieren, mit Apfelsaft löschen, zum Kohl Form.

Bei geringer Temperatur 20-30 Min. dünsten.

Würstchen braun rösten.

Trauben und Nüsse unter den Kohl vermengen, mit den Würstchen zu Tisch bringen.

dazu: Salzkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl Mit Walnüssen Und Rostbratwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche