Grünkohl mit Speck und Pinkel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Grünkohl
  • 2 EL Schmalz
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 EL Hafergrütze
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Rindsuppe; ein kleines bisschen
  • 4 Brühwürste
  • 4 Pinkelwürste; vielleicht mehr
  • 250 g Speck (geräuchert)
  • 4 Scheiben Selchkaree

Der Grünkohl sollte möglichst schon Frost abbekommen haben. Darauf schmeckt er sonderlich würzig.

* die Grünkohlblätter ablösen, genau spülen und abrinnen

* Grünkohl mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), grob hacken

* die Zwiebeln in heissem Schmalz andünsten

* darüber Grünkohl, Hafergrütze und Gewürze schichten

* klare Suppe zufügen, 10 Min. machen, dann gut durchschütteln

* Selchkaree und Speck dazugeben, in fest zugedecktem Kochtopf 2-3 Stunden schonend dünsten

* in der letzten Stunde Pinkel und Brühwürste hinzfügen

* Fleisch und Würste herausnehmen, auf einer Platte anrichten.

* Grünkohl von Neuem nachwürzen, in einer Backschüssel anrichten

Als Zuspeise werden Salzkartoffeln serviert.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Speck und Pinkel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche