Grünkohl mit Selchkaree und Kochwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2000 g Grünkohl; küchenfertig, gerupft
  • 50 g Butterschmalz
  • 1187.5 g Selchkaree-Nacken ohne Knochen
  • 450 g Schweinebacke (geräuchert)
  • 1500 ml Wasser
  • 5 Wacholderbeeren
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Zwiebel
  • 2 Gewürznelken
  • Salz
  • 450 g Gemüsezwiebel
  • 8 Brühwürste, à 150g
  • 4 EL Haferflocken
  • 2 EL Senf
  • 1000 ml Kochsud (1)

Grünkohl öfters mit Sorgfalt in kaltem Wasser spülen, abrinnen. In mundgerechte Stückchen zupfen, dabei die dicken Blattrippen entfernen.

Die Hälfte des Butterschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen. Selchkaree abgekühlt abbrausen, abtrocknen und ringsherum leicht anbraten. Wasser, Wacholderbeeren, Schweinebacke und Pimentkörner hinzfügen, zum Kochen bringen. Zwiebel abziehen, Nelken hineinstecken. Zufügen. Selchkaree und Schweinebacke bei niedriger Hitze 45 min leicht wallen.

Grünkohl portionsweise in ausreichend kochend heissem gesalzenem Wasser 2 bis 3 Min. blanchieren. Mit einer Schaumkelleherausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen, auspressen. Gemüsezwiebel abziehen und würfeln.

Selchkaree und Schweinebacke aus dem Bratensud nehmen, Flüssigkeit durch ein Sieb gießen. Zwiebelwürfel im übrigen Butterschmalz andünsten. Grünkohl kurz mitdünsten. Kochsud (1) von dem Fleisch dazugeben, umrühren, zum Kochen bringen.

Brühwürste ringsherum ein paarmal einstechen. Selchkaree, Würste und Schweinebacke auf den Kohl legen. Zugedeckt etwa 45 min bei milder Hitze gardünsten.

Würste und Fleisch herausnehmen, Grünkohl mit Haferflocken binden, mit Senf nachwürzen. Schweineschwarte von der Schweinebacke klein schneiden. Fleisch, Würste und Grünkohl anrichten.

Dazu: süsse Salzkertoffeln beziehungsweise Ofenkartoffeln.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Selchkaree und Kochwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche