Grünkohl mit Pinkel - Jacqueline Amirfallah

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel abgeschält feingeschnitten
  • 100 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 2 EL Gänseschmalz oder Schweineschmalz
  • 200 g Schweinebauchfleisch
  • 500 ml Gemüsesuppe Masse abstimmen
  • 3 Bremer Pinkelwürste
  • Salz
  • 1 Teelöffel Senf

Selbst Gemachte Pinkelwurst:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 100 g Schweinebauch
  • 100 g Speck
  • 100 g Gekochte Hafergrütze
  • Salz
  • Pfeffer
  • Naturdärme

Den Grünkohl sorgsam entstielen und abspülen. Anschließend in kochendes Wasser Form und zusammen fallen, ein weiteres Mal heraus nehmen, in einem Sieb abrinnen, ein klein bisschen auspressen und dann grob schneiden.

In einem Kochtopf mit dem Schmalz die Zwiebel anschwitzen. Speck, Schweinebauch [1] und Grünkohl zufügen und mit gut der Hälfte der Gemüsesuppe aufgießen. Die Pinkelwürste einfüllen und alles zusammen eine gute Stunde abgedeckt auf kleiner Flamme sieden. Dabei immer wiederholt ein wenig klare Suppe nachgiessen.

Dann eine Pinkelwurst öffnen und den Inhalt unter den Grünkohl vermengen [3]. Nochmals fünf Min. auf kleiner Flamme sieden, mit Salz und Senf nachwürzen.

Schweinebauch und Speck herausnehmen, aufschneiden und mit Grünkohl den Würsten anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln und auch Senf.

Extra-Tipp: Selbst gemachte Pinkelwurst.

Zwiebel von der Schale befreien, klein schneiden und in einer Bratpfannen mit der Butter anschwitzen. Aus der Bratpfanne nehmen und mit Bauchfleisch, grünem Speck und Hafergrütze [2] durch den Fleischwolf drehen. Alles mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und in die Därme zu Würste befüllen.

Dabei den Darm am den Enden der einzelnen Würste ein klein bisschen lang, da die Därme sich bei dem Kochen ein klein bisschen zusammenziehen.

[1] Die Masse an Speck, Schweinebauch und Würste selbstverständlich dem Hunger dementsprechend anpassen...

[2] Die Verhältnisse Speck:Schweinebauch:Hafergrütze können dem Wohlgeschmack dementsprechend angepasst werden.

[3] Dies dient vor allem dazu, den Grünkohl ein wenig zu binden, da die Pinkelwurst Hafergrütze beinhaltet.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Grünkohl mit Pinkel - Jacqueline Amirfallah

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche