Grünkohl mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Grünkohl
  • 0.15 kg Zwiebel
  • 60 gramm Schmalz
  • 0.1 kg Speck (durchwachsen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 60 gramm Haselnusskerne
  • Grob gehackt

Den Grünkohl von den groben Stielen streifen und ein paarmal ausführlich abspülen. In kochendes Leitungswasser geben und 2 min abwällen, in einem Sieb abrinnen lassen. Die Zwiebeln pellen, halbieren und der Länge nach in dünne Spalten kleinschneiden. Im Schmalz dämpfen, anschliessend den Grünkohl dazufügen und mitdünsten.

Den Speck (im Stück) in den Kohl einbetten, Kochtopf abdecken und den Inhalt 1 Stunde andünsten.

Wenn benötigt, ganz wenig Leitungswasser dafür giessen. Den Speck herausnehmen und für ein anderes Gericht verwenden. Den Kohl mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Haselnüssen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Haselnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche