Grünkohl mit gezuckerten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Schmalz
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 500 g Selchkaree
  • 300 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 500 g Kochwurst
  • 750 ml Rindsuppe
  • 2 EL Gerstengrütze
  • 1 EL Zucker
  • 800 g Kl. gekochte Pellkartoff
  • 50 g Schmalz
  • 1 EL Staubzucker
  • Salz
  • Uskatnuss

800 g Kl. Gekochte gekochte, geschälte Erdäpfel Schwarzer Pfeffer Pfeffer

Stiele und Strünke von dem Grünkohl entfernen, ihn ausführlich abspülen, abrinnen und grob hacken. Schmalz in einem großen Kochtopf erhitzen, Zwiebelwürfel darin anschwitzen, den Kohl hinzfügen und weitere 3 min anschwitzen. Selchkaree, Speck, Gerstengrütze, 2 TL Salz und die klare Suppe hinzfügen und eine Stunde mit geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur unter gelegentlichem Rühren weichdünsten.

Kochwurst hinzfügen und noch eine halbe Stunde ohne Deckel bei kleiner Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Ab und zu rühren. In den letzten 15 min nebenbei 50 g Schmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Erdäpfeln bei großer Temperatur 10 min im Schmalz schwenken. Mit Salz und Staubzucker überstreuen und noch 1 Minute schwenken.

Kohl mit Zucker, Pfeffer, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und mit den süssen Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Kalorien/Person 455/1905 Joule

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit gezuckerten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte