Grünkohl mit Gänsebrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Grünkohlstauden, mittelgross
  • 75 g Butter
  • 2 Gänsebrüste
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 50 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskatnuss

Frischen Grünkohl entblättern, spülen, feinschneiden und im sprudelndem Salzwasser blanchieren.

Gänsebrüste würzen, dann auf der Hautseite anbraten und im vorgewärmten Backrohr bei 200 °C 25 bis eine halbe Stunde rösten.

Bratenfett abschöpfen und mit der Butter in ein Reindl Form, Mehl dazugeben, eine Schwitze bereiten: von dem Grünkohlfond zirka ein Viertel l abnehmen und damit die Einbrenn löschen. Etwa 10 Min. kochen, Grünkohl unterziehen, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Fertige Gänsebrüste ein kleines bisschen ruhen, dann aufschneiden.

Als Zuspeise passt dazu gut z.B. Salzkartoffeln. Als Getränk ein herber Rotwein.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Gänsebrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche