Grünkohl mit Fischwürfel in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Grünkohl; je Person
  • 250 g Fisch; je Person
  • 250 ml Schlagobers
  • 10 g Butter
  • 0.5 Zitrone

Den Grünkohl machen. Den Fisch in Würfel schneiden. Empfehlenswert sind Filet-Enden von dem Lachs, Zander und Steinbeisserfilet - am besten alles zusammen über den Fischhändler frisch beziehen. Die Fischwürfel mit Salz würzen und in Butter anbraten. Fischwürfel herausnehmen, den Bratensud in der Bratpfanne mit Schlagobers löschen, den Saft einer halben Zitrone hinzfügen und den Rahm kurz aufköcheln und die Fischwürfel ein weiteres Mal dazugeben.

Salzkartoffel passen gut zu diesem Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Fischwürfel in Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche