Grünkohl mit Eiern und Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 ml Wasser
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • Gute ein Viertel l heisse Rindsuppe aus Würfeln
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Erdapfel (100g)
  • 40 g Schinkenspeck
  • 4 Eier

Grünkohl reinigen. Waschen. Von den dicken Stielen streifen. (Tiefgekühlten Grünkohl nach Vorschrift machen.) Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen. Salzen. Kohl 10 min darin machen. Auf einem Sieb (Dämpfeinsatz) abrinnen, hacken.

Speck würfelig schneiden. In einem Kochtopf glasig werden. Zwiebeln von der Schale befreien. Klein hacken. Im Speck glasig werden. Kohl hinzufügen. Unter Rühren 5 Min. durchschwitzen. Mit heisser Rindsuppe aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Etwa 60 Min. leise machen. In einer Backschüssel warm stellen.

Schinkenspeck in schmale Scheibchen schneiden. In einer Bratpfanne auslassen. Eier schlagen. Draufgleiten. Salzen. Etwa 6 min stocken lasen. Auf dem Grünkohl anrichten.

Zuspeise: Bratkartoffeln. Als Getränk Bier. Und zur besseren Verträglichkeit gibt es nach dem Essen einen Klaren.

Zubereitung

30 Min.

Vorbereitung

80 min

Kalorien/Person

455/1905 Joule

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl mit Eiern und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche