Grünkohl-Mini-Shiitake-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Grünkohl
  • 500 g Mini-Shiitake (oder eine Schwammerlmischung mit
  • Champignons
  • 1500 g Erdäpfeln
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Kürbiskerne
  • 30 g Pinienkerne
  • 300 ml Schlagobers
  • 300 ml Sauerrahm
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • 2 EL Sojasauce
  • 400 g Gouda (gerieben)
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch
  • Feingehackt
  • Kreuzkümmel
  • Muskat

Grünkohl klein zupfen, spülen, portionsweise blanchieren und in ein klein bisschen Olivenöl anschwitzen. Mit Kreuzkümmel und einer Prise Muskatnuss abschmecken, zur Seite stellen. Mini-Shiitake in Olivenöl scharf anbraten, mit Kreuzkümmel würzen, mit dem Balsamicoessig abschrecken. Den Rotwein hinzufügen und ein paar min einköcheln. Die Sojasauce hinzufügen und die Bratpfanne zur Seite stellen. Ein tiefes Blech bzw. mehrere Gratinformen mit Olivenöl ausstreichen, den feingehackten Knoblauch darauf gleichmäßig verteilen. Die Erdäpfeln in schmale Scheibchen schneiden und den Boden damit belegen, mit Kräutersalz und Pfeffer überstreuen. Den Grünkohl auf den Erdäpfeln gleichmäßig verteilen, ebenfalls, diesmal ein klein bisschen kräftiger mit Pfeffer und Salz würzen. Die Kerne in einer abtrocknen Bratpfanne ein klein bisschen anrösten und über den Grünkohl Form. Die Shiitake mit saurer und Schlagobers durchrühren und über den Grünkohl Form. Mit dem geriebenen Käse überstreuen und ab in das vorgeheizte Backrohr. Bei 175 °C ungefähr eine halbe Stunde backen, dann die Temperatur auf 150 °C reduzieren und weitere 15 min backen bis der Käse leicht gebräunt ist. Vor dem Servieren mit den frischen Kräutern überstreuen.

Ein leckeres Rezept für viele Leute, gut vorzubereiten und ebenso hier gilt: Wofuer sie außergewöhnlich schwärmt, wenn er wiederholt aufgewärmt.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl-Mini-Shiitake-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche