Grünkohl-Lasagne mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Grünkohlmasse:

  • 1000 g Frischer Grünkohl (oder 450 g tiefgekühlter)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter-Reinfett (auch: Öl)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Erdnüsse (salzfrei) oder grob gehackte Haselnüsse
  • Salz (vielleicht, jeweils nach Erdnusssorte!)

Tomatensauce:

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl, vielleicht zweifache Masse
  • 1 EL (Langkornreis-)Vollkornmehl, vielleicht zweifache Masse, oder evtl. 2 Tl Maizena (Maisstärke)
  • 1 Becher Paradeiser; abgeschält, gestückelt (400 g Abtropfgewicht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 250 g (Vollkorn-)Lasagneblätter

Auf Wunsch:

  • 100 g Geriebener Käse (z.B. mittelalter Gouda)

Grünkohlmasse

Vom frischen Grünkohl die Stiele zurechtschneiden und die dicken Blattrippen heraus-schneiden. Die Blätter gut spülen und in Streifchen schneiden. Die Zwiebel (vielleicht ebenso schon die für die Paradeisersauce) abschälen und würfeln. Das Fett in einem weiten Kochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel kurz anschwitzen, den Grünkohl dazugeben, mitschwitzen und mit der klare Suppe löschen (tiefgekühlten Grünkohl nur entfrosten las-sen). Das Grünkohlgemüse zugedecktcirca 45 Min. weichko-chen, würzen und auf einem Sieb gut ab- tropfen. Das Kochwasser anderweitig weiterverwenden.

Gesalzene Nüsse mit einem Geschirrhangl abraspeln.

Paradeisersauce

Dauer der Zubereitung: etwa 75 min + etwa 45 min Backzeit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare2

Grünkohl-Lasagne mit Erdnüssen

  1. Niccolina
    Niccolina kommentierte am 26.10.2015 um 15:15 Uhr

    Irgendwie fehlt da die Hälfte vom Rezept....????

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.08.2015 um 06:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche