Grünkohl-Fischfrikadellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Faschiertes Fischfleisch
  • 150 g Blanchierter und gehackter Grünkohl
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Ei
  • Leichtbutter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver (süss)
  • 1 EL Erdäpfelmehl
  • 75 g Feingehackte Krabben/Musch
  • 2 EL Chilisauce bzw. Tomatenpuree
  • 2 EL Schnittlauch (fein gegehackt)

Unsere Empfehlung: Dazu:

  • Gekochte Erdäpfeln und
  • Grüne Pfeffersauce zu Tisch bringen

Grüne Pfeffersauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Gemahlene
  • Pfefferkörner
  • 1 EL Hellen französischen Senf
  • 100 ml Rindsuppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Salz

Das Fischfleisch mit den restlichen Ingredienzien mischen und ein klein bisschen ruhen, dann mit einem Löffel die Fleischlaibchen formen und in Leichtbutter rösten.

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, das Pfefferpulver dazugeben und ein paar min dünsten. Den Senf hineinrühren und mit Rindsuppe und Schlagobers andicken. Gut durchkochen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Statt des Grünkohls kann ebenso Spinat benutzt werden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grünkohl-Fischfrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche