Grünkernplätzchen mit Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Grünkernkörner
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Weizenvollkornmehl
  • 0.5 Bund Minze
  • 2 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl

Beilage:

  • 1 sm Violette Melanzani
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • Steinsalz
  • 1 EL Olivenöl

Lassen Sie den Grümkern in der Suppe zum Kochen bringen; er zieht in einer guten halben Stunde bei schwacher Wärme gar. Mischen Sie ihn püriert mit den feingehackten Minzblättern, und binden Sie den Teig mit wenig Weizenmehl.

Geben Sie je einen gehäuften EL der Menge in das heisse Fett, und drücken Sie die Kekse eben. Sie werden von beiden Seiten braun gebraten.

In der Zwischenzeit blanchieren (überbrühen) Sie die Paradeiser, enthäuten und würfelig schneiden sie. Die Zwiebel wird abgeschält und fein gehackt. Braten Sie in einer hohen Bratpfanne im Olivenöl die Zwiebel an, und Form Sie folgend die Melanzane und Tomatenwürfel hinzu. Sie das Gemüse sämig kochen; das dauert gut zwanzig min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Grünkernplätzchen mit Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche