Grünkernbratlinge

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Grünkern (geschrotet)
  • 500 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Dose Paste (vegetarische, 60 g)
  • 1-2 Stk Eier
  • 30-50 g Vollkornbrösel
  • 10-20 g Weizenkeime
  • Majoran
  • Petersilie (gehackte)
  • 20-30 g Fett (zum Ausbraten)
  • Lorbeerblatt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hefewürze

Für die Grünkernbratlinge den Grünkernschrot in Wasser mit Salz, Lorbeerblatt und Zwiebelwürfel aufkochen und ausquellen lassen.

Ab und zu umrühren, nach 20-30 Minuten das Lorbeerblatt entfernen und die vegetarische Paste einarbeiten. Die Masse abkühlen lassen.

Ei, Brösel, Weizenkeime und die Gewürze untermengen. Gut abschmecken und 8 kleine Bratlinge formen. In heißem Fett nacheinander ausbraten.

Tipp

Die Grünkernbratlinge kann man auch noch am nächsten Tag genießen. Zum Beispiel in einem Weckerl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Grünkernbratlinge

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche