Grünkern-Bärlauch-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Grünkern-Bärlauch-Laibchen die Gemüsesuppe zum Kochen bringen und den Grünkernschrot einrieseln lassen. Aufkochen, von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 40 Minuten quellen lassen.

Zwiebel fein hacken und in etwas Butter goldgelb rösten. Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schleudern und fein hacken. Ei und Topfen abrühren und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mit nassen Händen Laibchen formen. Ist die Masse zu dünn, dann Semmelbrösel einarbeiten.

Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Grünkern-Bärlauch-Laibchen auf beiden Seiten herausbraten.

Tipp

Variieren Sie das Rezept für Grünkern-Bärlauch-Laibchen, indem Sie einen Teil des Grünkernschrots durch Haferflocken ersetzen und eine geschälte, geraspelte Karotte unter die Masse mengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Grünkern-Bärlauch-Laibchen

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 14.08.2015 um 17:24 Uhr

    mmh

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche