Grünes Spargeleis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 750 ml Milch
  • 12 Eidotter
  • 180 g Zucker
  • 1 Salz
  • 200 g Krem fraîche
  • 400 g Stangenspargel
  • 300 g Stangenspargel

Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:

Den weissen Stangenspargel abschälen und weichkochen. Der Fond kann für Spargelsuppe verwendet werden, da er hier nicht mehr benötigt wird. von dem grünen Stangenspargel nur die Endstücke klein schneiden und mit Schale weichkochen.

Den gesamten Stangenspargel fein zermusen und unter der Voraussetzung, dass nötig durch ein Sieb aufstreichen. Es sollte zirka 2/3 des Rohgewichtes übrigbleiben.

Milch und Zucker aufwallen lassen, die Eidotter mit dem Salz glattrühren und in etwa ein Drittel der kochenden Milch unter Rühren in die Eier Form. Anschliessend die Eimasse in die kochende Milch Form (unter Rühren) und so lange weitererhitzen, bis die Flüssigkeit andickt. Das geht relativ rasch und die Menge darf dabei auf keinen Fall machen! Sofort aus dem Kochtopf in ein anderes Gefäß umfüllen (durch ein Sieb, um die Hagelschnüre rauszufiltern) und kaltstellen (in geeistem Wasser). Unter die kalte Eisgrundmasse die Krem fraîche und das Spargelpüree Form und die Menge in einer Eismaschine frieren.

Passt ausgezeichnet zu Erdbeeren...

-Darmstadt -eingetippt von -Dirk Decius

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grünes Spargeleis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche