Grünes Carpaccio Mit Riesengarnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Galia Melone
  • 1 Avocado
  • 500 g Fenchel
  • 1 Zitrone
  • 100 ml Olivenöl
  • 150 g Riesengarnelen
  • Gartenkresse

Die Riesengarnelen von der Schale befreien, den Darm entfernen und der Länge nach halbieren. In ein kleines bisschen Olivenöl, einem Spritzer Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer einmarinieren. Den Fenchel putzen, den Stiel entfernen und in sehr schmale Streifchen schneiden und ebenfalls in Saft einer Zitrone, Salz, Olivenöl und viel Pfeffer einmarinieren.

Die Melone vierteln, die Kerne entfernen und in sehr feine Scheibchen schneiden. Die Avocado mit dem Sparschäler abschälen, halbieren und in sehr schmale Scheibchen schneiden. Zum Abschluss die Krebsschwänze mit ihrer Marinade kurz in der Sauteuse erhitzen.

Anrichten: Den Fenchel in der Mitte des Tellers plazieren und mit Kresse garnieren. Melonen- und Avocadoscheiben mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Saft einer Zitrone würzen und abwechselnd im Kreis um den Fenchel legen. Die Krebsschwänze einzeln am Tellerrand plazieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Grünes Carpaccio Mit Riesengarnelen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 28.12.2015 um 07:11 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche