Grüner Wok-Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 35 g Ingwer (Wurzel)
  • 1 Chilischote
  • 50 g Fische Kokosnuss
  • 3 EL Sesam
  • 2 Limetten
  • 3 Tintenfische, à 400 g (küchenfertig, von dem Hän reinigen lassen)
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 3 EL Zucker
  • 125 ml Gemüsesuppe (circa)

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Stangenspargel im unteren Drittel abschälen, Enden klein schneiden. Stangen diagonal in 3 Stückchen schneiden. Knoblauch schälen, in schmale Scheibchen schneiden. Ingwer abschälen, in sehr feine Streifchen schneiden. Chili entkernen, fein würfeln. Kokosnuss grob raffeln. Sesamsaat in einer trockenen Bratpfanne rösten. Limetten abspülen, trockenreiben, Schale fein abraspeln und 3 El Saft ausdrücken.

2. Tintenfische abgekühlt abbrausen, abtrocknen, in 5 x 3 cm große Stückchen schneiden. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Fische darin unter Wenden ungefähr 4-5 Min. rösten. Salzen, Limettensaft und -schale hinzfügen, kurz zum Kochen bringen. Fische herausnehmen, mit Sesamsaat vermengen und warm halten. Koriandergrün grob schneiden.

3. Zucker im Wok bei starker Temperatur zerrinnen lassen. Stangenspargel hinzfügen, mit Salz würzen und unter Wenden herzhaft anbraten. Öfter mit klare Suppe löschen, kochen und auf die andere Seite drehen, bis der Stangenspargel knackig-gar ist. Chili, Ingwer, Knoblauch einrühren, kurz mitandünsten, dann Koriandergrün einrühren und von dem Küchenherd nehmen.

4. Stangenspargel auf Tellern anrichten, Tintenfische deshalb gleichmäßig verteilen, mit Kokos überstreuen und mit Koriandergrün garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner Wok-Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte