Grüner und weisser Stangenspargel in Parmesankruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Stangenspargel
  • 400 g Stangenspargel
  • 10 g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 120 g Semmelbrösel
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Butterschmalz

Kräuterremoulade:

  • 2 EL Majo
  • 6 EL Joghurt
  • 4 EL Sauerrahm
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 3 EL Essiggurken (gehackt)
  • 3 EL Kapern (gehackt)
  • 8 Sardellenfilet gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung (circa 40 min):

Den Stangenspargel abspülen, den weissen von der Spitze nach unten, den grünen von der Mitte nach unten von der Schale befreien, Enden klein schneiden, in leichtem Salzwasser mit Butter und Prise Zucker al dente machen.

Eier herzhaft mixen, Semmelbrösel und Parmesan vermengen. Den Stangenspargel auf Küchenpapier legen, trocken reiben, mit Mehl bestäuben, dann den Stangenspargel durchs Ei ziehen und in den Semmelbröseln wälzen.

In heissem Butterschmalz in der Bratpfanne den Stangenspargel ringsum goldgelb fertig backen. Majo, Joghurt und Sauerrahm gut durchrühren, alle übrigen Ingredienzien beimischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Stangenspargel auf Tellern anrichten, Kräuterremoulade dazu, vielleicht in ausgehöhlter Zitrone anbieten.

607 Kcal - 36 g Fett - 29 g Eiklar - 41 g Kohlenhydrate - 3 Be

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner und weisser Stangenspargel in Parmesankruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche