Grüner Stangenspargel Und Neue Erdäpfeln Mit Bärlauch-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Erdäpfeln (neue)
  • 30 g Pinienkerne
  • 750 g Stangenspargel
  • 50 g Oliven (mit Stein)
  • 30 g Bärlauch
  • 75 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 0.5 Zitrone (Schale)
  • 9 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Die Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten. Etwas auskühlen, schälen und je in 3-4 auf der Stelle große Stückchen schneiden.

2. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Stangenspargel am unteren Drittel von der Schale befreien, die holzigen Enden klein schneiden und die Spargelstangen in 4 cm lange, schräge Stückchen schneiden. Stangenspargel in wenig kochend heissem Salzwasser etwa 4 min al dente machen, abschrecken und gut abrinnen.

3. Olivenfleisch von dem Stein schneiden und klein hacken. Bärlauch kleinschneiden. Mit den Pinienkernen, 25 g Parmesan, Zitronenschale und 4 El Olivenöl in die Moulinette Form. Knoblauch schälen und ausdrücken und dazugeben. Die Ingredienzien fein zermusen. Sauerrahm einrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Erdäpfeln und Stangenspargel im übrigen heissen Olivenöl bei starker Temperatur unter Wenden goldbraun rösten. Salzen, mit Pfeffer würzen, 3-4 El Bärlauchpesto und die gehackten Oliven einrühren. alles zusammen auf einer Platte anrichten, mit dem übrigen Parmesan überstreuen und den übrigen Bärlauch-Pesto dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner Stangenspargel Und Neue Erdäpfeln Mit Bärlauch-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche