Grüner Stangenspargel mit Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce Und Spargel:

  • 20 g Pinienkeme
  • 2 Rote Paprikas (A  200 g)
  • 150 g Zwiebel
  • 1.5 Pfefferschoten
  • 100 ml Olivenöl
  • 1.5 Teelöffel Rotweinessig
  • Salz
  • 1000 g Stangenspargel
  • 8 Dünne Scheibchen Parmaschinken

Knoblauch-Kartoffelpüree:

  • 800 g Erdapfel (mehligkochend)
  • Salz
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein wunderbareres Spargelrezept:

1. Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Paprikas vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben in eine Saftpfanne legen. Anschließend unter dem aufgeheizten Bratrost auf der 2. Schiene von oben 12-15 Min. grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprikas herausnehmen, mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und ein klein bisschen auskühlen. Anschließend häuten und in A½ cm große Rauten schneiden.

2. Zwiebeln mittelfein in Würfel schneiden. Pfefferschoten entkernen und fein in Würfel schneiden. Olivenöl in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Zwiebeln darin 25- eine halbe Stunde bei geringer Temperatur unter Rühren goldbraun weichdünsten. Nach 10 min die Pfefferschoten dazugeben. Paprika, Pinienkerne und Essig zur Sauce Form und mit Salz würzen.

3. Die Erdäpfeln abschälen, grob würfeln und in Salzwasser 25-eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel machen.

4. Den Stangenspargel am unteren Ende von der Schale befreien. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Spargelstangen einfüllen und 3-4 min machen. Stangenspargel herausnehmen und abrinnen.

5. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen, in feine Scheibchen schneiden und im Olivenöl goldbraun rösten. Im Sieb abrinnen, dabei das Öl auffangen. Butter und Schlagobers zum Kochen bringen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Erdäpfeln abschütten, ausdämpfen und mit Knoblauchöl und Buttersahne grob zerstampfen. Mit den gerösteten Knoblauchscheiben überstreuen. Stangenspargel mit der lauwarmen Paprikasauce, jeweils 2 Scheibchen Parmaschinken und Kartoffelpüree zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Grüner Stangenspargel mit Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte