Grüner Stangenspargel aus Spanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 1000 g Paradeiser
  • 2 Paprikas
  • Pfeffer
  • Salz
  • Oregano

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Den Knoblauch sowie die Zwiebel feinhacken und in einem Reindl in Öl so lange weichdünsten, bis die Zwiebel glasig ist.

2. Die Paradeiser in der Zwischenzeit mit heissem Wasser blanchieren (überbrühen), die Haut entfernen, vierteln und Kerne so wie den weissen Stiel entfernen. Die Paprikas reinigen, Kerne und weisse Fruchthäute entfernen und grobwürfeln.

3. Tomatenfleisch und Paprika zu den Zwiebeln Form, gut verrühren und herzhaft mit Pfeffer, Salz und Oregano würzen. In der offenen Reindl bei geringer Temperatur 30 Min. ziehen. Dabei hin und ein weiteres Mal verrühren.

4. In der Zwischenzeit den Stangenspargel von der Schale befreien - nur das untere Drittel - und im kochenden Salzwasser unter Beigabe der Butter 20-25 Min. gardünsten.

5. Den Stangenspargel herausnehmen, abrinnen und auf einer aufgeheizten Platte anrichten.

6. Die Paradeisersauce über den Stangenspargel gießen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu gegrilltes Fleisch und Ofenkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner Stangenspargel aus Spanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche