Grüner Gemüse-Pie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Kleine Zucchini, jeweils 80 g
  • Salz
  • 200 g Coco-Bohnen
  • 300 g Spinat oder Mangoldblätter gehackt
  • 150 g Feta zerbröckelt
  • 100 g Parmesan bzw. Pecorino, gerieben
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt, fein gehackt)
  • 2 EL Dill (gehackt)
  • 1 EL Minze gehackt
  • 50 g Trockenes Brot fein zerstoßen
  • 6 Eier vermengt
  • 3 EL Sesamsamen (geröstet)
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (für die Form)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

(*) Pieform von 24 bis 26 cm ø, reicht für vier Leute.

Die Zucchini frisch anschneiden, in feine Scheibchen hobeln, mit wenig Salz vermengen und dreissig Min. bei Zimmertemperatur stehen.

Später abgekühlt abbrausen und trocken reiben.

Bohnen fädeln, im Salzwasser fünf Min. blanchieren, heraus nehmen, abgekühlt abbrausen und trocken reiben. Dann diagonal in Stückchen schneiden.

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Das Gemüse mit den restlichen Ingredienzien vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die gefettete Pieform gleichmäßig verteilen. In die Mitte des Ofens schieben und dreissig bis vierzig min backen, bis die Eier gestockt, aber noch nass sind.

Herausnehmen und zehn Min. stehen. Anschließend in dünne Stückchen schneiden. Mit Erdapfel- beziehungsweise Salat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grüner Gemüse-Pie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche