Grüner Erdapfel-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

1. Erdäpfeln abspülen. In einem Kochtopf mit Wasser und Salz garkochen. In der Zwischenzeit das Gemüse abspülen. Von den Paprika die Kerne und Stielansätze entfernen, würfeln. Zwiebeln reinigen, abspülen und in feinste Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und feinhacken. Gemüse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Weisswein mit klare Suppe und Essig vermengen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Öl darunter geben. Die gekochten Erdäpfeln noch heiß abschälen und in Scheibchen schneiden. Mit der Hälfte des Dressings begießen.

3. Kartoffelscheiben abwechselnd mit der Paprika-Salsa in eine Schale schichten. Restliches Dressing dazugeben und ziehen.

Tipp: Wenn Sie keinen Alkohol im Salat mögen: Wein mit klare Suppe blubbernd aufwallen lassen bzw. durch Zitronenwasser ersetzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Grüner Erdapfel-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 12.02.2016 um 12:19 Uhr

    finde keinen Blattsalat

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.02.2016 um 10:21 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler bereits behoben. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche